Warum zeigt der EIKI Objektivrechner Bildbreiten, die größer sind als die veröffentlichte maximale Breite?

Eine Projektor-Objektiv-Kombination kann in der Lage sein, Bilder zu erzeugen, die kleiner oder größer als die veröffentlichten Mindest- und Höchstwerte sind.

Der Eiki-Linsenrechner gibt die unterstützten Mindest- und Höchstwerte für einen Projektor an, kann aber auch größere oder kleinere Werte als die veröffentlichten Werte berechnen. Der Eiki Objektivrechner sollte nur als Hilfsmittel bei der Bestimmung von Wurfweite und Bildbreite verwendet werden.

Verschieben Sie immer die veröffentlichten Mindest- und Höchstwerte, wenn es um Fragen zu den Ergebnissen des Eiki-Objektivrechners geht.

image_pdfimage_print
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am FAQ. Setzte ein Lesezeichen permalink.